connect2experts
photo
Produktpakete
Bibliothek
News
My Account
Premium Partner
Links
Faq
Kontakt
Impressum
FAQ

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden
(Druckversion | Download als PDF-Version)

Bitte beachten Sie, dass diese AGB AUSSCHLIEßLICH für Geschäftskunden gelten. Als Geschäftskunden sind Unternehmer i.S.d. § 14 BGB anzusehen.
Diese Geschäftskunden-AGB werden ergänzt durch die allgemeinen Nutzungsbedingungen. Soweit einzelne Unterpunkte der Nutzungsbedingungen für Geschäftskunden keine Gültigkeit haben, wird darauf jeweils unter dem entsprechenden Unterpunkt hingewiesen. Im Zweifel gelten diese AGB bei Geschäftskunden vorrangig vor den Nutzungsbedingungen.

Für Verbraucher (Privatkunden) haben diese AGB KEINE Gültigkeit – für Privatkunden, gelten AUSSCHLIEßLICH die allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Das Internetportal connect2experts.de wird betrieben von:

Connect 2 Experts Ltd.
Vertretungsberechtigter
Director: Herr Frank Schön

Hauptsitz England (Registered Office):
76 High Street,
Newport Pagnell, Milton Keynes
MK 168AQ
England
Company No. 5981968, Companies House, Cardiff

Büro Deutschland:
An der Merlenburg 13
51503 Rösrath
Deutschland

Telefon / Fax/ E-Mail / Internet
Tel.: 02205 - 91 98 502
Fax: 02205 - 91 98 475
E-Mail: info@connect2experts.de
Internet: http://www.connect2experts.de

Steuernummer: 204/5731/0834

§ 1 Allgemeines
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain www.connect2experts.de ein Internetportal. Auf den Websites des Portals bietet die Connect 2 Experts Ltd. Geschäftskunden diverse entgeltliche Leistungen an. Das Hauptangebot der Connect 2 Experts Ltd. besteht darin, Geschäftskunden den Zugang zur Datenbank des Portals connect2experts.de zur Verfügung zu stellen und dem Geschäftskunden die Nutzung des Portals im Rahmen des gewählten Produktpakets zu gewähren. Der Geschäftskunde kann zwischen verschiedenen Produkten/Produktpaketen wählen und diese dann gegen Zahlung des vereinbarten Entgelts in Anspruch nehmen.
(2) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Geschäftskunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können die Geschäftsbedingungen unter der in § 2 dieser Geschäftsbedingungen angegebenen Adresse bzw. unter der E-Mail-Adresse info@connect2experts.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.


§ 2 Anwendungsbereich und Anbieter
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen/Käufe/Abonnemets die von Geschäftskunden – Unternehmer i.S.d. § 14 BGB - über das Internetportal www.connect2experts.de getätigt werden. Die AGB der Connect 2 Experts Ltd. gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den AGB von Connect 2 Experts Ltd. abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, die Connect 2 Experts Ltd. hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
Anbieter:
Connect 2 Experts Ltd.
Vertretungsberechtigter Herr Frank Schön, An der Merlenburg 13, 51503 Rösrath,
Telefon: 02205 -91 98 502 , Fax 02205 – 9198 475, Mail: connect2experts@web.de.
§ 3 Vertragsgegenstand
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. bietet auf der Internetplattform www. connect2experts.de verschiedene Produkte und Dienstleistungen für Geschäftskunden an. Das Hauptangebot der Connect 2 Experts Ltd. besteht darin, Geschäftskunden den Zugang zur Datenbank des Portals connect2experts.de zur Verfügung zu stellen und dem Geschäftskunden die Nutzung des Portals im Rahmen des gewählten Produktpakets zu gewähren. Je nach gewähltem Produktpaket sind damit z.B. folgende Nutzungsmöglichkeiten verbunden:

a) Eintrag in die Expertendatenbank zum Zwecke der Firmenpräsentation,
b) Suche von Kooperationspartnern und Nachfolgersuche
c) Nutzungs eines Ausschreibungsassistenten
d) Zugriff auf portalinterne Stellengesuche von Bewerber
e) Veröffentlichung von Stellenanzeigen
Die Einzelheiten der angebotenen Leistungen / Produkte können Sie unter Produktpakete einsehen.
(2) Zusätzlich bietet die Connect 2 Experts Ltd. Ihren Kunden weitere, einzeln bestellbare Leistungen/Produkte an, wie z.B. die Möglichkeit zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen oder die Anmietung von zusätzlichen Werbeflächen (z.B. Banner). Dieses Angebot gilt nur für bereits bestehende Vertrags-Kunden der Connect 2 Experts Ltd. (Bestandskunden).


§ 4 Ablauf des Bestellvorgangs
(1) Der Geschäftskunde hat die Möglichkeit, auf der Website www.connect2experts.de unter dem Menüpunkt Produktpakete verschiedene Produkte/Produktpakete auszuwählen und zu bestellen.
(2) Hinsichtlich der angebotenen Produktpakete kann der Geschäftskunde unter dem Menüpunkt Produktpakete weitere Informationen abfragen, indem er den unter jedem Produktpaket befindlichen Menüpunkt „Info“ anklickt.
(3) Der Bestellvorgang des ausgewählten Produktpakets wird durch das Anklicken des unter jedem Produktpaket befindlichen Menüpunkts „Bestellen“ begonnen. Der Geschäftskunde wird dann zu einem Bestell-/Registrierungsformular weiter geleitet, mittels dem der Kunde die Bestellung des gewählten Produktpakets durchführen kann.
(4) Vor Versendung der Bestellung ermöglicht die Connect 2 Experts Ltd. dem Geschäftskunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und gewähltes Produktpaket, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
(5) Die Connect 2 Experts Ltd. wird Bestellungen schnellstmöglich (üblicherweise innerhalb von 48 Stunden) bearbeiten und dem Geschäftskunden eine Bestellbestätigung übersenden.
(6) Die zusätzlich einzeln angebotenen Produkte kann der Bestandskunde mit Zugang zur Datenbank unter „My Account“ einsehen und bestellen.


§ 5 Vertragsschluss
(1) Die Bestellung des Geschäftskunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines verbindlichen Vertrages dar. Wenn der Geschäftskunde bei der Connect 2 Experts Ltd. eine Bestellung aufgibt, wird dem Geschäftskunden hierzu eine E-Mail geschickt, die den Eingang der Bestellung bei Connect 2 Experts Ltd. bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Geschäftskunden dar, sondern soll den Geschäftskunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei der Connect 2 Experts Ltd. eingegangen ist. Aus Sicherheitsgründen wird der Kunde in dieser Bestellbestätigung aufgefordert, seine Bestellung dadurch zu bestätigen, dass er einen in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Link anklickt (sog. Double-Opt-In-Verfahren).
(2) Die Annahme des Angebots durch Connect 2 Experts Ltd. wird üblicherweise durch die Zusendung einer Rechnung über den vereinbarten Preis für das gewählte Produktpaket bzw. das gewählte Einzelprodukt erklärt. Die Annahme kann darüber hinaus ausdrücklich in Textform, z.B. per E-Mail erklärt werden (Annahmeerklärung).
(3) Das vom Geschäftskunden auf der Website ausgefüllte Bestellformular wird von Connect 2 Experts Ltd. in Textform gespeichert. Diese textlichen Angaben werden dem Geschäftskunden in der Bestellbestätigung zur Verfügung gestellt.
(4) Die Schriftform wird durch die Zusendung eines Fax oder einer E-Mail gewahrt.
(5) Die Connect 2 Experts Ltd. behält sich vor, vom Geschäftskunden erteilte Aufträge nicht auszuführen und / oder bereits vom Geschäftskunden im Rahmen der Nutzung eines Produktpakets im Internet veröffentlichte Inhalte und/oder von der Connect 2 Experts Ltd. in der Ausführung eines Auftrags im Internet veröffentlichte Inhalte wieder zu entfernen, wenn die zu veröffentlichenden oder bereits veröffentlichten Inhalte gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Dies gilt auch soweit im Auftrag des Geschäftskunden oder durch den Geschäftskunden selbst im Rahmen der Nutzung seines Produktpakets Links auf Leistungselemente gesetzt werden, die unmittelbar oder mittelbar auf Seiten mit Inhalten führen, die gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Die Zahlungsverpflichtung des Kunden bleibt hiervon unberührt. Der Geschäftskunde stellt die Connect 2 Experts Ltd. auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen unzulässiger Inhalte oder sonstiger Gesetzesverstöße geltend machen, die vom Geschäftskunden zu vertreten sind. Die Freistellung umfasst auch die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.
§ 6 Preise
(1) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von der Connect 2 Experts Ltd. werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Produkte ungültig.
(2) Bei jedem Produktpaket bzw. Produkt werden die Preise aufgeschlüsselt nach Nettopreis, MwSt und Endpreis (Preis des Produkts inkl. MwSt) angegeben. Da die der Connect 2 Experts Ltd. angebotenen Leistungen/Produkte keinen Versand erfordern, fallen keine verpackungs- und Versandkosten an.
(3) Die Preise für die Produktpakete belaufen sich auf (netto, ohne MwSt) einen monatlichen Betrag in Höhe von: (siehe Preisliste)
Die Kosten für das gewählte Produktpaket werden dem Kunden jeweils für zwölf Monate im Voraus in Rechnung gestellt.
(4) Die Preise für die zusätzlich buchbaren Einzelprodukte/Leistungen sind gesondert ausgewiesen.
(5) Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die Preise im Zeitpunkt der Bestellung des Geschäftskunden, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
§ 7 Zahlungsbedingungen
(1) Das für das gewählte Produktpaket monatlich anfallende Entgelt ist vom Geschäftskunden jeweils für zwölf Monate im Voraus zu zahlen und wird jeweils zu Beginn der Laufzeit abgerechnet. Beginn der Laufzeit ist der Tag der Freischaltung für Neukunden und für Bestandskunden der diesem entsprechende Tag der darauf folgenden Jahre.
(2) Die Connect 2 Experts Ltd. gewährt dem Geschäftskunden den Zugang zur Datenbank im Umfang des bestellten Produktpakets nur gegen Vorkasse. Der Zugang des Geschäftskunden wird nach Eingang des vereinbarten Entgelts i.d.R. innerhalb von 48 Stunden frei geschaltet.
(3) Die Connect 2 Experts Ltd. stellt dem Geschäftskunden für das bestellte Produktpaket/Produkt eine Rechnung aus, die ihm nach Bestätigung der Bestellung durch den Geschäftskunden (vgl. oben § 5 Abs. 1) per E-Mail übersandt wird. Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
(4) Der sich aus der Rechnung ergebende Rechnungsendbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellbestätigung zu zahlen. Geht der Betrag nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Bestellbestätigung ein, setzt die Connect 2 Experts Ltd. dem Geschäftskunden eine Frist von weiteren 7 Tagen, in der die Zahlung zu leisten ist. Geht der Betrag auch innerhalb dieser 7-Tages-Frist nicht ein, ist die Connect 2 Experts Ltd. berechtigt, den Auftrag zu stornieren.
(5) Bei Zahlungsverzug ist der Geschäftskunde verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von derzeit 8 % über dem Basiszinssatz an die Connect 2 Experts Ltd. zu zahlen. Falls Connect 2 Experts Ltd. einen höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Connect 2 Experts Ltd. berechtigt, diesen geltend zu machen.
(6) Werden von der Connect 2 Experts Ltd. Teilzahlungen eingeräumt, wird der Gesamtrechnunsgbetrag in vollem Umfang fällig, wenn der Besteller mit einer Rate mehr als 14 Tage in Zahlungsrückstand gerät.
(7) Der Besteller hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder von der Connect 2 Experts Ltd. anerkannt wurden. Eine Mängelrüge entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung.
§ 8 Durchführung des Vertrags / Rechte und Pflichten der Vertragspartner
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. ermöglicht dem Geschäftskunden im Rahmen des von diesem bestellten Produktpakets Inhalte auf den Websites des Internetportals connect2experts.de zu veröffentlichen. Der Geschäftskunde hat z.B. die Möglichkeit, eine Firmenpräsentation zu erstellen, News zu veröffentlichen, eine Stellenanzeige zu schalten oder eine Ausschreibung zu starten. Die Inhalte sind dabei -soweit nicht im Einzelfall etwas anderes vertraglich vereinbart wurde- vom Geschäftskunden selbst zu erstellen. Die Dauer der Veröffentlichung der vom Geschäftskunden eingestellten Inhalte richtet sich nach den vertraglichen Vereinbarungen. Die Connect 2 Experts Ltd. ist nicht verpflichtet, die vom Geschäftskunden eingestellten Inhalte zu archivieren.
(2) Der Geschäftskunde verpflichtet sich, bei jeder Veröffentlichung von Inhalten auf den Websites der Connect 2 Experts Ltd. nur den Tatsachen entsprechende Angaben zu veröffentlichen. Er verpflichtet sich zudem, keine unvollständigen, falschen oder irreführenden Informationen einzugeben. Handlungsweisen, die die System- oder Netzwerksicherheit verletzten oder dies beabsichtigen (z.B. Einschleusen von Viren) sind verboten und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

(3) Der Geschäftskunde verpflichtet sich, auf den Websites der Connect 2 Experts Ltd. keine Inhalte zu veröffentlichen oder auf Inhalte zu verweisen (z.B. durch Links/Hyperlinks), die gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere hat der Nutzer die Verletzungen von Strafrecht, Urheberrechten, Marken- und/oder anderen Kennzeichenrechten, Persönlichkeitsrechten und sonstigen Rechten Dritter zu unterlassen. Connect 2 Experts Ltd. behält sich vor, auch wenn keine Prüfungspflicht besteht, von dem Nutzer zum Zweck der Einstellung in das Internetportal überlassene Materialien zurückzuweisen, wenn diese gegen geltendes Recht verstoßen.
(4) Für den Inhalt aller vom Geschäftskunden auf den Websites der Connect 2 Experts Ltd. eingestellten Inhalte, insbesondere deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, trägt allein der Geschäftskunde die Verantwortung. Dies gilt sowohl für das gesamte vom Geschäftskunden selbst eingepflegte Text- und Bildmaterial als auch für evtl. im Zusammenhang mit der Schaltung von Anzeigen zur Verfügung gestellte Text- und Bildmaterial. Die Connect 2 Experts Ltd. ist nicht verpflichtet, das Text- und Bildmaterial auf die Beeinträchtigung der Rechte Dritter hin zu überprüfen. Sofern im Rahmen einer Veröffentlichung geschützte Markenrechte oder sonstige kennzeichenrechte genutzt werden, erteilt der Geschäftskunde hiermit die Genehmigung zu deren Nutzung. Der Geschäftskunde sichert zu, dass er zur Erteilung dieser Genehmigung berechtigt ist.
(5) Der Geschäftskunde verpflichtet sich, im Falle der Verletzung seiner Pflichten gem. Den Absätzen 2, 3 u. 4 dieses Paragraphen den Verstoß unverzüglich zu beseitigen und der Connect 2 Experts Ltd. jedeweden durch die Verletzungshandlung des Nutzers entstandenen Schaden zu ersetzen. Der Geschäftskunde ist insbesondere verpflichtet, die Connect 2 Experts Ltd. von Ansprüchen Dritter freizustellen, die diese auf Grund einer Veröffentlichung des Geschäftskunden gegenüber der Connect 2 Experts Ltd. geltend machen.
(6) Die Connect 2 Experts Ltd. behält sich vor, vom Geschäftskunden eingepflegte Inhalte wegen ihres Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen nicht zu veröffentlichen und/oder zu entfernen. Dies gilt besonders, wenn vom Geschäftskunden eingestellte Inhalte gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen Rechte Dritter verstoßen, missbräuchlich sind oder gegen die guten Sitten verstoßen bzw. die Veröffentlichung aus sonstigen Gründen unzumutbar ist. Die Connect 2 Experts Ltd. ist berechtigt solche Inhalte ohne vorherige Abmahnung des Geschäftskunden zu entfernen. Der Geschäftskunde wird von einer solchen Maßnahme unverzüglich unterrichtet und aufgefordert, die Rechtmäßigkeit seiner Angaben darzulegen und ggf. zu beweisen. Kommt der Geschäftskunde dieser Aufforderung nicht innerhalb einer angemessenen Frist, deren Länge die Connect 2 Experts Ltd. unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Einzelfalls bestimmt, nach, so ist die Connect 2 Experts Ltd. zur Wiedereinstellung der entfernten Inhalte nicht verpflichtet. Ein Erstattungsanspruch des Auftraggebers wird hierdurch nicht begründet
(7) Die Versendung von Kontaktnachrichten im Rahmen der Nutzung des E-Mail-Verteilers ist nur zulässig, soweit keine zweifelhaften Inhalte versendet werden, kein Verstoß gegen die guten Sitten vorliegt und keine sonstigen Gründe vorliegen, die eine Duldung des Vorgehens für die Connect 2 Experts Ltd. unzumutbar machen.
(8) Der Geschäftskunde ist verpflichtet, alle Bestimmungen des Daten- und Persönlichkeitsschutzrechts einzuhalten.
(9) Die Connect 2 Experts Ltd. ist in Fällen des vertragswidrigen, datenschutz- oder persönlichkeitsrechtswidrigen Verhaltens des Geschäftskunden berechtigt, die Leistungserbringung durch Sperrung des Zugriffs einzustellen. Der Geschäftskunde wird von einer solchen Maßnahme unverzüglich unterrichtet. Ein Erstattungsanspruch des des Geschäftskunden wird hierdurch nicht begründet.
(10) Ein Auftraggeber ohne Wohnsitz oder Niederlassung in Deutschland ist verpflichtet, der Connect 2 Experts Ltd. gegenüber einen in Deutschland ansässigen empfangsbevollmächtigten Vertreter zu benennen.


§ 9 Veröffentlichung von Werbeanzeigen
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. veröffentlicht z.B. im Rahmen des Produktpakets Premium auch Werbeanzeigen für den Geschäftskunden.
(2) Die Platzierung der Werbeanzeige (z.B. Bannerwerbung) erfolgt im Rahmen des vertraglich Vereinbarten nach billigem Ermessen der Connect 2 Experts Ltd., die hierbei die Interessen des Geschäftskunden berücksichtigen wird. Die Connect 2 Experts Ltd. behält sich – außer in Fällen in denen die Veröffentlichung der Werbeanzeige vertraglich zugesichrt wurde wie z.B. im Produktpaket Premium - das Recht vor, die Platzierung einer Werbeanzeige abzulehnen.
(3) Die Connect 2 Experts Ltd. erwirbt an allen von ihr erstellten und veröffentlichten Werbeanzeigen die alleinigen Urheberrechte und/oder anderen Leistungsschutzrechte. Mit der Zahlung des Entgeltes durch den Geschäftskunden, u.a. für die Erstellung des HTML-Layouts durch die Connect 2 Experts Ltd., ist, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, keine Abtretung von Urheberrechten und/oder anderen Leistungsschutzrechten an den Geschäftskunden oder eine für ihn tätige Agentur verbunden. Sofern veröffentlichte Anzeige durch den Geschäftskunden selbst bzw. eine für diesen tätige Agentur - einschließlich des HTML-Quelltextes - erstellt wurde, räumt der der Geschäftskunde der Connect 2 Experts Ltd. hiermit das ausschließliche Nutzungsrecht ein, die Anzeige in bezug auf alle Nutzungsarten zu nutzen, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung der Werbeanzeige stehen.
(4) Der Beginn der Veröffentlichung erfolgt zu dem mit dem Geschäftskunden schriftlich vereinbarten Zeitpunkt. Ist kein Zeitpunkt in dieser Weise vereinbart worden, so erfolgt die Veröffentlichung unverzüglich nach Abschluss des Anzeigenvertrages. Der Geschäftskunde ist verantwortlich für die vollständige Anlieferung einwandfreier, geeigneter Anzeigenmittel. Dies hat bis spätestens sieben Werktage vor einem im Sinne von S.1 vereinbarten Schaltungsbeginn zu erfolgen. Verzögerungen, die infolge des Inhalts des durch den Geschäftskunden zur Veröffentlichung gestellten Anzeigentextes entstehen, seien sie inhaltlich oder technisch bedingt, sind durch die Connect 2 Experts Ltd. nicht zu vertreten.
(5) Vom Geschäftskunden zur Verfügung gestellte Vorlagen für die Erstellung von Werbeanzeigen sind von der Connect 2 Experts Ltd. nur auf besondere schriftliche Anforderung des Geschäftskunden zurückzusenden. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Beendigung des Anzeigenvertrages.


§ 10 Urheberrechte
(1) Durch den Vertragsschluss werden keine Eigentums- oder Nutzungsrechte, Lizenzen oder sonstige Rechten an der Software der Connect 2 Experts Ltd. auf den Geschäftskunden übertragen. Alle Rechte an der genutzten Software, an Kennzeichen, Titeln, Marken und Urheber- und sonstigen gewerblichen Rechten der Connect 2 Experts Ltd. verbleiben uneingeschränkt bei der Connect 2 Experts Ltd.. Alle von der Connect 2 Experts Ltd. veröffentlichten Arbeitsergebnisse und Informationen unterliegen dem Urheberrecht der Connect 2 Experts Ltd.. Davon sind nur diejenigen von uns veröffentlichten Arbeitsergebnisse und Informationen ausgeschlossen, die vom Geschäftskunden oder einem Dritten erstellt wurden, und von der Connect 2 Experts Ltd. unverändert zur Veröffentlichung im Internet übernommen wurden.
(2) Der Geschäftskunde trägt die alleinige presse-, wettbewerbsrechtliche und sonstige Verantwortung für die von ihm angelieferten zur Veröffentlichung bestimmten Inhalte. Der Geschäftskunde bestätigt mit der Auftragserteilung, dass sämtliche zum Einstellen in das Internet erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber von Urheber-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechten an dem von ihm gestellten Unterlagen und Daten erworben hat bzw. darüber frei verfügen kann.


§ 11 Nichtbestehen eines Widerrufs- und oder Rückgaberecht
Unternehmern, die die bei Connect 2 Experts Ltd. bestellten Produkte für ihre gewerbliche oder selbstständige Tätigkeit nutzen, steht ein Widerrufs- und/oder Rückgaberecht i.S.d. der §§ 355, 356 BGB nicht zu.
§ 12 Laufzeit des Vertrages / Kündigung
(1) Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt 12 Monaten (Vertragsjahr). Als Vertragsbeginn ist im ersten Jahr der Tag anzusehen, an dem der Zugang des Geschäftskunden zum Internetportal Connect 2 Experts freigeschaltet wird und derselbe Tag der darauf folgenden Jahre für die Folgejahre, sofern nicht fristgerecht gekündigt wird. Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn der Geschäftskunde den Vertrag nicht 4 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigt.
(2) Die Kündigung des Vertrages im laufenden Vertragsjahr ist jederzeit bis 4 Wochen vor Ablauf des jeweiligen Vertragsjahres möglich. Der Geschäftskunde muss die Kündigung des Vertrages spätestens 4 Wochen vor Ablauf eines Vertragsjahres erklären. Kündigt der Geschäftskunde nicht oder nicht spätestens 4 Wochen vor Ablauf eines Vertragsjahres, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.
(3) Die Kündigung kann im Rahmen eines automatisierten Kündigungsverfahrens erklärt werden. Der Geschäftskunde findet bei seinem Zugang zum Internetportal connect2experts.de unter “My Account” einen Untermenüpunkt “Paketupgrade/Kündigung”. Auf der dort hinterlegten Wesite kann der Geschäftskunde die Kündigung erklären. Die Kündigungserklärung kann zudem per Post, Fax oder E-Mail übersandt werden.


§ 13 Änderungen des Produktpakets / Upgrade / Downgrade
(1) Der Geschäftskunde hat innerhalb eines laufenden Vertragsjahres jederzeit die Möglichkeit von dem ausgewählten Produktpaket in ein anderes zu wechseln. Der Geschäftskunde kann dabei sowohl in ein höherwertiges Produktpaket wechseln, sog. Upgrade (z.B. von Komfort zu Premium) als auch von einem höherwertigen Paket in ein solches, das weniger Leistungen beinhaltet, sog. Downgrade (z.B. von Komfort zu Basic).
(2) Die Änderung des Produktpakets kann im Rahmen eines automatisierten Verfahrens erklärt werden. Der Geschäftskunde findet bei seinem Zugang zum Internetportal connect2experts.de unter “My Account” einen Untermenüpunkt “Paketupgrade/Kündigung”. Auf der dort hinterlegten Website kann der Geschäftskunde die gewünschte Änderung des Produktpakets durchführen.
(3) Die Durchführung einer solchen Änderung durch den Geschäftskunden ist als neuer Vertragsschluss über das im Rahmen des Upgrade oder Downgrade ausgewählten Produktpakets anzusehen.
(4) Beim Upgrade schließt der Geschäftskunde mit Durchführung der Änderung einen neuen Vertrag über die Nutzung des neu gewählten Produktpakets mit einer vertraglichen Mindestlaufzeit von 12 Monaten (Vertragsjahr). Der Kunde erhält nach Durchführung der Änderung eine Rechnung über die Nutzungsgebühren für das neu gewählte Produktpaket – unverbrauchte Nutzungsgebühren des ursprünglich gewählten Produktpakets werden dabei angerechnet. Der Zugang zu dem neu gewählten Produktpaket wird dem Geschäftskunden nach Zahlungseingang gewährt.
(5) Beim Downgrade bleibt der Geschäftskunde zunächst für das noch laufende Vertragsjahr an das im Rahmen des ursprünglich gewählten Produktpakets vertraglich Vereinbarte gebunden, d.h. beim Downgrade wird der gewünschte Wechsel in ein niedrigeres Produktpaket erst nach Ablauf des Vertragsjahres wirksam – die Umstellung wird dann automatisch durchgeführt.


§ 14 Beanstandungen/Mängelrügen im Zusammenhang mit der Schaltung von Werbeanzeigen

Bei Inauftraggabe einer Werbeanzeige hat der Geschäftskunde die geschaltete Anzeige unverzüglich nach der ersten Schaltung zu prüfen und etwaige Mängel unverzüglich zu rügen. Die Rügefrist bei derartigen Handelsgeschäften beginnt bei offenen Mängeln mit der Schaltung der Anzeige, bei verdeckten Mängeln mit ihrer Entdeckung. Unterläßt der Geschäftskunde die Mängelrüge, so gilt die Schaltung der Anzeige als mangelfrei genehmigt.


§ 15 Gewährleistung
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. stellt dem Geschäftskunden lediglich die Möglichkeit zum Zugriff auf ihre Datenbank sowie die Nutzung der Datenbank im Rahmen des gewählten Produktpakets zur Verfügung. Für die Richtigkeit der von anderen Nutzern und/oder Kunden auf den Wesites der Connect 2 Experts Ltd. angegeben Daten und Informationen übernimmt die Connect 2 Experts Ltd. keine Gewähr.
(2) Die Connect 2 Experts Ltd. gewährleistet daher nur eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Verfügbarkeit der Daten. Dem Geschäftskunden ist bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen und, dass es möglich ist, die Daten und Dienste des Portals connect2experts.de nicht immer verfügbar sind. Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt keine Gewährleistung und/oder Haftung für Fälle, in denen Daten ohne Verschulden der Connect 2 Experts Ltd. nicht verfügbar sind, wie z.B. in folgenden Fällen
Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder -hardware (z.B. Browser)
Rechnerausfall beim Internet-Provider oder Online-Diensten
Ausfall des Ad-Servers, der nicht länger als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der vertraglich vereinbarten Schaltung andauert
unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxy-Servern (Zwischenspeichern) kommerzieller und nicht-kommerzieller Provider und Online-Dienste
(3) Im Fall von Anzeigenschaltung einer Werbeanzeige hat der Geschäftskunde in den in unter (2) bezeichneten Fällen einen Anspruch auf Verlängerung der Schaltung seiner Anzeige um die Dauer des Ausfalls.
(4) Bei einer von der Connect 2 Experts zu vertretenden mangelhafter Wiedergabe einer Werbeanzeige hat der Geschäftskunde einen Anspruch auf eine einwandfreie Ersatzanzeige, jedoch nur in dem Umfang, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde.
§ 16 Geheimhaltung, Datenschutz
(1) Die Vertragsparteien verpflichten sich, alle Informationen und Daten, die sie vom Vertragspartner im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Vertrages erhalten, vertraulich zu behandeln und Dritten nicht zugänglich zu machen soweit und solange diese Informationen nicht allgemein zugänglich sind oder geworden sind oder die Informationen dem Empfänger nicht durch einen hierzu berechtigten Dritten ohne Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung mitgeteilt worden sind oder die Informationen dem Vertragspartner nicht bereits vor dem Empfangsdatum nachweislich bekannt waren.
(2) Erkennt einer der Vertragspartner, dass eine geheimhaltungsbedürftige Information in den Besitz eines Dritten gelangt oder eine geheimzuhaltende Unterlage verlorengegangen ist, so wird er den anderen Vertragspartner hiervon unverzüglich unterrichten.
(3) Der Geschäftskunde wird hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass wir seine personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form speichern und für Vertragszwecke maschinell verarbeiten (vgl. hierzu auch die Datenschutzerklärung).
§ 17 Haftung
(1) Die Connect 2 Experts Ltd. haftet für vorsätzlich und grob fahrlässig verursachte Schäden unbeschränkt.
(2) Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet die Connect 2 Experts Ltd. nur, wenn die Connect 2 Experts Ltd. wesentliche Vertragspflichten verletzt (Kardinalspflichten). Zudem haftet die Connect 2 Experts Ltd. für einfache Fahrlässigkeit, wenn der Schaden auf einem allein von Connect 2 Experts Ltd. beherrschbaren Risiko beruht. In beiden Fällen ist der Schadenersatz dem Grunde und der Höhe nach auf solche Schäden begrenzt, deren Eintritt bei Vertragsabschluss nach den zu diesem Zeitpunkt bekannten Umständen vernünftigerweise vorhersehbar war. Der Ersatz von reinen Vermögensschäden, zum Beispiel Produktionsausfall oder entgangener Gewinn ist durch die Allgemeinen Grundsätze von Treu und Glauben begrenzt, etwa wenn die Schadenshöhe unverhältnismäßig über die Höhe der Vergütung für Produkte hinaus geht.
(3) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von Connect 2 Experts Ltd. für Schäden, die sie leicht fahrlässig verursacht haben.
(4) Unabhängig vom Verschulden haftet Connect 2 Experts Ltd. bei arglistigem Verschweigen des Mangels oder wenn Connect 2 Experts Ltd. eine Garantie übernommen hat.
(5) Für konkurrierende deliktische Ansprüche gelten die Regelungen dieser Ziffer entsprechend. Eine weitergehende Haftung von Connect 2 Experts Ltd. ist ausgeschlossen.
(6) Die Haftungsbeschränkungen des § 15 gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.
(7) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Connect 2 Experts Ltd. haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit des Internetportals connect2experts.de.
§ 18 Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand ist Köln.
§ 19 Schlussbestimmungen
(1) Vertragssprache ist Deutsch.
(2) Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
(3) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Versionsnummer der AGB: 1.00 Stand: 01.03.2007


Nutzungsbedingungen
für das Internetportal connect2experts.de
(Druckversion | Download als PDF-Version)

Das Internetportal connect2experts.de wird betrieben von:
Connect 2 Experts Ltd.,
Vertretungsberechtigter Director: Herr Frank Schön
Hauptsitz England (Registered Office):
76 High Street,
Newport Pagnell, Milton Keynes
MK 168AQ
England
Company No. 5981968, Companies House, Cardiff

Büro Deutschland:
An der Merlenburg 13
51503 Rösrath
Deutschland

Telefon / Fax/ E-Mail / Internet
Tel.:  02205 - 91 98 502
Fax:  02205 - 91 98 475
E-Mail: info@connect2experts.de
Internet: http://www.connect2experts.de

Steuernummer: 204/5731/0834


A. Allgemeines

A.1.
Die Nutzung der Websites des Internetportals connect2experts.de wird von der Connect 2 Experts Ltd. ausschließlich auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen eingeräumt.
Bitte beachten Sie, dass die Connect 2 Experts Ltd. für die Bereiche des Internetportals connect2experts.de, die ausschließlich für die Nutzung durch Geschäftskunden vorgesehen sind, gesonderte AGB festgelegt hat, die unter dem Menüpunkt AGB eingesehen werden können.

A.2.
Diese Nutzungsbedingungen gelten – soweit nicht unter einzelnen Unterpunkten etwas Abweichendes geregelt ist - für alle Nutzer der Websites des Internetportals connect2experts.de.

In einigen Unterpunkten dieser Nutzungsbedingungen finden sich abweichende Regelungen für bestimmte Nutzergruppen, da die Nutzung des Internetportals connect2experts.de in unterschiedlichem Umfang möglich ist. So sind z.B. einige Bereiche des Portals jedem Besucher zugänglich, wohingegen andere Bereiche erst nach einer kostenlosen Registrierung und wiederum andere Bereiche erst nach Abschluss eines verbindlichen Vertrags zugänglich sind (vgl. hierzu auch Unterpunkt B.2.).

Soweit bestimmte Teile dieser Nutzungsbedingungen nur für bestimmte Nutzergruppen gelten, wird dies jeweils gesondert unter den betreffenden Unterpunkten aufgeführt.

Dabei werden für die verschiedenen Nutzergruppen folgende Begriffe verwendet:
1. Nicht registrierte Nutzer (Websitebesucher)
2. Privatkunden (Verbraucher, die sich auf der Website connect2experts.de registriert haben)
3. Geschäftskunden (Unternehmer, die einen verbindlichen Vertrag mit der Connect 2 Experts Ltd. geschlossen haben)
4. Registrierte Nutzer (Summe der Nutzer wie unter 2. Privatkunden und 3. Geschäftskunden beschrieben)

A.3.
Eine Änderung der Nutzungsbedingungen ist nur durch eine Überarbeitung dieser Website möglich. Registrierte Nutzer des Internetportals connect2experts.de werden per E-Mail über evtl. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen informiert. Dem Nutzer wird nach Information über die Änderungen ein Widerspruchsrecht eingeräumt, dass innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Information über die Änderung ausgeübt werden muss. Übt der Nutzer sein Widerspruchsrecht nicht innerhalb dieser Frist aus, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen nach Ablauf der Widerspruchsfrist als genehmigt. Im Falle eines Widerspruches hat Connect 2 Experts Ltd. das Recht zur Kündigung des Nutzungsverhältnisses innerhalb eines Monats nach Zugang des Widerspruchs.


B. Leistungen der Connect 2 Experts Ltd.
B. 1. Allgemeine Leistungen
Das Internetportal connect2experts.de stellt ein Forum für Geschäftskunden dar. Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen als Schlagworte in eine Datenbank eintragen, damit Sie bei der entsprechenden Suchanfrage schnell gefunden werden. Eine werbliche Darstellung der Firma ist mit Hilfe der hierfür vorgesehenen Informationsfelder möglich. Das Portal ist frei zugänglich und kann in bestimmtem Umfang ohne Registrierung genutzt werden. So kann z.B. jeder Nutzer eine Expertensuche durchführen, ohne sich zu registrieren.

B.2. Registrierungspflichtige Leistungen
Bestimmte Bereiche des Internetportals sind nur für registrierte Nutzer (Geschäfts- und Privatkunden) zugänglich. Andere Bereiche des Internetportals sind nur für Geschäftskunden zugänglich, die einen verbindlichen Vertrag mit der Connect 2 Experts Ltd. geschlossen haben.
Grundsätzlich kann nur jemand einen Eintrag vornehmen, der sich vorher registrieren lässt! Die Suchfunktionen sind weitestgehend ohne Registrierung und Login möglich.

B.2.1 Geschäftskunden
Die Connect 2 Experts Ltd. bietet auf den Websites des Internetportals connect2experts.de diverse Leistungen für Geschäftskunden an. Geschäftskunden können das Internetportal zur Eigendarstellung nutzen und zudem zusätzliche Dienstleistungsangebote der Connect 2 Experts Ltd. (z.B. Purchasing-Programm, Nachfolgersuche, Veröffentlichung von Stellenangeboten etc.) je nach gewähltem kostenpflichtigem Leistungspaket in Anspruch nehmen. Ein Anspruch auf Vertragsschluss und Nutzung der Websites von Connect 2 Experts Ltd. besteht nicht.

B.2.2. Privatkunden
Privatkunden können das Internetportal neben den allgemein zugänglichen Suchfunktionen nutzen, um kostenlos ein Stellengesuch zu veröffentlichen. Voraussetzung für die Nutzung des nicht allgemein zugänglichen Bereichs der Website ist die kostenlose Registrierung bei connect2experts.de. Ein Anspruch auf Registrierung und Nutzung der Webseiten von Connect 2 Experts Ltd. besteht nicht.


 C. Registrierungsbedingungen (gilt nur für registrierte Nutzer)
Wie unter B.2. erläutert, sind bestimmte Bereiche des Internetportals nur für registrierte Nutzer zugänglich. Um einem Missbrauch des Internetportals connect2experts.de vorzubeugen, ist eine Registrierung sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden (Registrierung im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss) nur unter bestimmten Bedingungen möglich, die nachfolgend dargestellt werden.

C. 1. Allgemeines

C.1.1.
Der Nutzer ist verpflichtet, die Daten (Benutzername und Passwort) mittels derer er Zugang zu dem nicht allgemein zugänglichen Teil des Internetportals erhält, geheim zu halten.

C.1.2.
Der Nutzer ist für jeden autorisierten oder nicht autorisierten Gebrauch seiner Registrierung verantwortlich - dies gilt insbesondere für Inhalte, die der Nutzer auf Websites des Internetportals connect2experts.de einstellt (vgl. hierzu auch Punkt D. Nutzung des Internetportals connect2experts.de).

C.1.3.
Der Nutzer verpflichtet sich, jede unautorisierte Benutzung seines Zugangs der Connect 2 Experts Ltd. unverzüglich anzuzeigen. Sollte der Nutzer Kenntnis von einer unautorisierten Nutzung seines Zugangs erhalten, ist er verpflichtet, das Passwort unverzüglich zu ändern. Die Connect 2 Experts Ltd. behält sich das Recht vor, bei Kenntnis von einem möglichen Passwort-Missbrauch die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

C.1.4.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass alle wesentlichen Mitteilungen, die die Nutzung der Websites des Internetportals connect2experts.de betreffen, per E-Mail versandt werden, soweit nicht gesetzlich eine andere Form vorgeschrieben ist oder für Geschäftskunden in den AGB abweichende Regelungen getroffen wurden.

C.2. Löschung von Inhalten / Beendigung der Registrierung (gilt nur für Privatkunden)

Bitte beachten Sie, dass der Unterpunkt C.2. nur für Privatkunden gilt, für Geschäftskunden gelten hierzu die gesonderten Regelungen in den AGB.

C.2.1.
In den nachfolgend aufgezeigten Fällen hat die Connect 2 Experts Ltd. das Recht, die Inhalte eines Privatkunden von den Websites des Internetportals connect2experts.de zu entfernen / die Registrierung des Privatkunden zu löschen:

a) bei mutmaßlich falschen Angaben bei der Registrierung
b) bei mutmaßlichem oder erkennbaren Missbrauch der Websites
c) bei Unmöglichkeit der Authentifizierung der Registrierungs-Daten
d) bei Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Websites
e) bei sonstigen schwerwiegenden Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen

Der Privatkunde wird über die Löschung der Inhalte unter Angabe der Gründe unverzüglich benachrichtigt und aufgefordert, die Rechtmäßigkeit seiner Angaben darzulegen und ggf. zu beweisen. Kommt der Privatkunde dieser Aufforderung nicht innerhalb einer angemessenen Frist, deren Länge die Connect 2 Experts Ltd. unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Einzelfalls bestimmt, nach, so ist die Connect 2 Experts Ltd. zur Löschung der Daten bzw. der eingestellten Inhalte und zur Beendigung der Registrierung und der Zugangsberechtigung des Nutzers berechtigt.

Darüber hinaus ist die Connect 2 Experts Ltd. in folgenden Fällen zur Beendigung der Registrierung berechtigt:

f) bei Einstellung des Geschäftsbetriebes der Connect 2 Experts Ltd. und oder des Betriebs des Internetportals connect2experts.de
g) wenn der Nutzer sich länger als 3 Monate nicht unter seinem Benutzernamen und Passwort bei connect2experts.de angemeldet hat

In den beiden vorgenannten Fällen (f und g) wird der Privatkunde über die bevorstehende Beendigung der Registrierung lediglich informiert. Eine Beendigung der Registrierung kann der Privatkunde im Fall g) vermeiden, indem er sich innerhalb von 2 Wochen nach Eingang des Hinweises auf bevorstehende Beendigung der Registrierung unter seinem Benutzernamen und Passwort bei connect2experts.de einloggt.

Die Connect 2 Experts Ltd.  behält sich außerdem ausdrücklich vor, die Registrierung eines Privatkunden zu beenden, wenn dieser der Connect 2 Experts Ltd. rechtliche, rufschädigende oder ähnliche Maßnahmen androht und/oder diese durchführt.

Im Falle einer Beendigung der Registrierung  ist es dem Privatkunden untersagt, ohne Zustimmung seitens der Connect 2 Experts Ltd. ein neues Benutzerkonto zu eröffnen.

C.2.2.
Der Privatkunde ist seinerseits berechtigt, jederzeit seine Registrierung mit Wirkung für die Zukunft zurückzunehmen.


D. Nutzung des Internetportals connect2experts.de

D.1.
Die Websites des Internetportals connect2experts.de dürfen nur für gesetzmäßige Zwecke benutzt werden.

D.2.
Der Nutzer verpflichtet sich, keine unvollständigen, falschen oder irreführenden Informationen einzugeben. Sollten sich die bei der Anmeldung anzugebenden Stammdaten und dabei insbesondere die angegebene E-Mail-Adresse ändern, ist der Nutzer verpflichtet, dies der Connect 2 Experts Ltd. mitzuteilen, indem er eine Änderung seiner Daten in seinem Profil selbst vornimmt. Dadurch soll die Erreichbarkeit des Nutzers durch die Connect 2 Experts Ltd. gewährleistet bleiben.

D.3.
Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte zu veröffentlichen oder auf Inhalte zu verweisen (z.B. durch Links/Hyperlinks), die gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere hat der Nutzer die Verletzungen von Strafrecht, Urheberrechten, Marken- und/oder anderen Kennzeichenrechten, Persönlichkeitsrechten und sonstigen Rechten Dritter zu unterlassen. Connect 2 Experts Ltd. behält sich vor, auch wenn keine Prüfungspflicht besteht, von dem Nutzer zu dem Zweck der Einstellung in das Internetportal überlassene Materialien zurückzuweisen, wenn diese gegen geltendes Recht verstoßen.

D.4.
Der Nutzer verpflichtet sich, im Verletzungsfall den Verstoß unverzüglich zu beseitigen und der Connect 2 Experts Ltd. jedweden durch die Verletzungshandlung des Nutzers entstandenen Schaden zu ersetzen. Der Nutzer ist insbesondere verpflichtet, die Connect 2 Experts Ltd. von Ansprüchen Dritter freizustellen, die diese auf Grund einer Veröffentlichung des Nutzers gegenüber der Connect 2 Experts Ltd. geltend machen. Die Connect 2 Experts Ltd. verpflichtet sich, den Nutzer unverzüglich darüber zu informieren, wenn ein Dritter auf Grund von Inhalten, die vom Nutzer eingestellt wurden, gegen die Connect 2 Experts Ltd. vorgeht.

D.5.
Der Nutzer ist verpflichtet, die Connect 2 Experts Ltd. unverzüglich über erkennbare Mängel oder Schäden und Störungen der Website zu informieren. Der Nutzer hat dabei alle Maßnahmen zu treffen, die eine Feststellung der Mängel oder Schäden und/oder ihrer Ursachen ermöglichen oder die Beseitigung der Störung erleichtern und beschleunigen.

D.6.
Der Zugang zum Internetportal connect2experts.de ist grundsätzlich zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Auf Grund einer Überlastung der Zugangsknoten in Stoßzeiten oder auf Grund erforderlicher Wartungsarbeiten bei Systemstörungen kann es jedoch zu kurzfristigen Ausfällen der Website, einzelner Dienste oder der Zugangsknoten kommen. Daraus resultieren keine Schadensersatzansprüche des Nutzers gegen die Connect 2 Experts Ltd.

D.7.
An der Zusammenstellung der Inhalte auf dieser Website als auch an dem zu dieser Seite gehörenden HTML-Code steht der Connect 2 Experts Ltd. das alleinige urheberrechtliche Nutzungsrecht (ausschließliche Lizenz) zu. Die Rechte des Nutzers beschränken sich auf die ihm vertraglich oder im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen eingeräumten Rechte. Soweit in den Nutzungsbedingungen oder vertraglich nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist, gewährt die Connect 2 Experts Ltd. dem Nutzer keine sonstigen Nutzungsrechte.

D.8.
Bei der Einstellung von Inhalten in öffentliche oder nichtöffentliche Bereiche dieser Website gewährt der Nutzer der Connect 2 Experts Ltd. unentgeltlich und zeitlich auf die Dauer der Registrierung beschränkt an allen Inhalten die unterlizenzfähigen und nicht ausschließlichen Rechte zur Nutzung, zur Vervielfältigung, zur Reproduktion, zur Abänderung, zur Adaption, zur Veröffentlichung, zur Übersetzung, zur Schaffung abgeleiteter Werke, zur Verteilung, zur öffentlichen Aufführung, zur Übersetzung des Inhalts und zur Eingliederung in andere Werke.

D.9.
Der Nutzer leistet ferner Gewähr, dass im Falle der Existenz von Rechten Dritter an den eingestellten Inhalten diese vollständig und wirksam alle bestehenden Rechte aufgegeben und ihm das Recht übertragen haben, die oben genannte Lizenz zu übertragen. Der Nutzer erlaubt damit zugleich jedem Nutzer die nicht kommerzielle Benutzung und Vervielfältigung dieser Inhalte.

D.10.
Urheber-, Schutz- sowie sonstige Rechte Dritter, auf die über das Internetportal connect2experts.de mittels Links oder in sonstiger Weise zugegriffen wird, verbleiben vollumfänglich beim jeweiligen Rechteinhaber und sind entsprechend geschützt.

D.11.
Handlungsweisen, die die System- oder Netzwerksicherheit verletzen oder dies beabsichtigen (z.B. Einschleusen von Viren) sind verboten und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Es ist dem Nutzer ausdrücklich untersagt, Programmiercodes, Programme oder Programmteile in das Portal einzuschleusen. Der Nutzer haftet im Fall der Zuwiderhandlung für alle dadurch entstehenden mittelbaren und unmittelbaren Schäden.


E. Haftung und Gewährleistung

E.1. Haftung der Connect 2 Experts Ltd.
Eine Haftung der Connect 2 Experts Ltd.- gleich aus welchem Rechtsgrund - tritt nur ein, wenn der Schaden durch schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) in einer das Erreichen des Vertragszweckes gefährdenden Weise verursacht worden ist oder auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist.

Haftet die Connect 2 Experts Ltd. für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen die Connect 2 Experts Ltd. bei Vertragsschluss auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste.

E.2. Haftung des Nutzers
Der Nutzer haftet für alle Nachteile, die der Connect 2 Experts Ltd. durch missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung der Websites oder dadurch entstehen, dass der Nutzer schuldhaft seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt.

 

E.3. Gewährleistungspflichten der Connect 2 Experts Ltd.

E.3.1.
Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt im Rahmen der technischen und rechtlichen Möglichkeiten die Gewähr dafür, dass die Websites des Internetportals connect2experts.de fehlerfrei funktionieren. Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt jedoch keine Gewähr dafür, dass die Websites und ihr Server frei von Computerviren oder anderen schädigenden Mechanismen sind. Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt zudem im Hinblick auf die schnell fortschreitende technische Entwicklung keine Gewähr für einen 100%igen Schutz des Servers vor Angriffen von außen (Hacker). Die Connect 2 Experts Ltd. wird im Rahmen der technischen Möglichkeiten den Server vor Angriffen von außen schützen. Sollte es dennoch zu Beeinträchtigungen oder schädigenden Auswirkungen eines Hacker-Angriffs auf den Server kommen, haftet die Connect 2 Experts Ltd. für daraus entstehende Schäden nur nach Maßgabe des Punktes E.1. dieser Nutzungsbedingungen.

E.3.2.
Wenn für den Gebrauch der Website oder der Inhalte der Website zusätzliche Dienstleistungen, Hardware oder Daten notwendig werden, ist die Connect 2 Experts Ltd. für die Folgekosten nicht verantwortlich.

E.3.3.
Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt keine Gewähr für die Marktgängigkeit und Geeignetheit der Angebote ihrer Website für bestimmte Zwecke und für die Freiheit von Rechten Dritter. Die Connect 2 Experts Ltd. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Websites, zu denen die Connect 2 Experts Ltd. lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt, auch nicht dafür, dass die von Dritten eingestellten abrufbaren Informationen frei von Rechten Dritter sind. Für den Inhalt, insbesondere die Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit der zur Schaltung der jeweiligen Stellengesuche zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen, trägt allein der Nutzer die Verantwortung, der diese Inhalte auf die Website gesetzt hat. Die Geltung der §§ 5 TDG und 5 MDStV bleibt davon unberührt.


F. Anwendbares Recht

Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und Connect 2 Experts Ltd. aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website durch den Nutzer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den Internationalen Warenverkauf.

Stand: 01.03.2007

Experten
Stellenmarkt
Koop-Börse
Nachfolgersuche
Ausschreibungsassistent
Expertensuche Produktsuche
Suchbegriff
PLZ Ort
Detailsuche Merkliste
Experten Login
Email-Adresse
Passwort
Jetzt anmelden Passwort vergessen
Agb
Datenschutz